Sicherheitsklassen in der Übersicht

Der Einbau einbruchhemmender Bauteile soll das unerlaubte Eindringen in einen Raum oder ein Gebäude verhindern. Ihre Klassifizierung ist in der Norm DIN EN 1627 geregelt. Türen und Fenster werden dabei einer praxisgerechten Prüfung unterzogen. 

Die Bewertung des Widerstandes, den ein Fenster einer Gewalteinwirkung entgegensetzt, erfolgt durch Einteilung in 6 Widerstandsklassen RC (Resistance Class 1 bis RC 6).

Für Privathaushalte ist je nach Zugänglichkeit eines Fensters oder einer Türe im Regelfall eine Widerstandsklasse zwischen RC1 und RC3 ausreichend. Deshalb wollen wir Ihnen speziell die Anforderungsprofile dieser drei Klassen näher beschreiben.

Hier finden Sie uns

Schüßler Fenster- & Türsysteme
Weisendorfer Straße 1a
91056 Erlangen-Dechsendorf
Anfahrt

Telefon- Mail

Tel.: 09135 - 727 33-0

 

Mail: info@schuessler-fenster.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
830  - 1730 Uhr
Samstag: 1000  - 1300 Uhr